Jump to content
Veronika

Hetero-, Homo-, Bi-, oder was dazwischen? Wie ordne ich meine Sexualität richtig ein?

Empfohlener Beitrag

Veronika
Geschrieben

Bist du Homo-, Hetero, oder Bisexuell?

Oder was dazwischen? Welche sexuelle Orientierung der/die Einzelne lebt, ist manchmal aber gar nicht so pauschal zu beantworten. Wer sich näher mit der Frage beschäftigt, ist vielleicht schon einmal auf die Kinsey Skala gestoßen.

 

Der Sexualforscher A.C. Kinsey führte Mitte des 20. Jahrhunderts erstmal statistische Studien über das Sexualverhalten der Menschen durch und gilt als ein Auslöser der sexuellen Revolution. Als Ergebnis seiner Studien erfand er 1948 die nach ihm benannte Kinsey-Skala. Diese soll helfen, die sexuelle Orientierung eines Menschen mit einem Zahlenwert einzuordnen. Dabei spielt nicht nur die gelebte Sexualität eine Rolle, sondern auch Phantasien und psychologische Komponenten.

 

Die Skala enthält 6 verschiedene Kategorien mit einer Zahlenskala, wobei die Kategorien 1 bis 5 das bisexuelle Spektrum repräsentieren. Heterosexualität bekommt den Wert 0 und Homosexualität den Wert 6. Asexuelle Spektrum wird mit der 0 beschrieben.

kinsey report.png

Quelle: https://www.heise.de/tp/features/Die-Vermessung-der-Geschlechterwelt-4152435.html?seite=all (Aufgerufen am 06.08.2019)

 

Ein Blick auf die Skala hilft euch vielleicht besser, euch einzuordnen. Welchem Wert würdet ihr euch am ehesten zuordnen?

NF Hetero-, Homo-, A-.png


×
×
  • Neu erstellen...