Jump to content
Veronika

Wie erreicht man eine gute Work-Life-Balance?

Empfohlener Beitrag

Veronika
Geschrieben

Unter einer guten Work-Life-Balance stellen sich die meisten einen gesunden Ausgleich von Arbeitsleben und genug Zeit für Privatleben, Freizeitaktivitäten und Familienzeit vor. Work-Life-Balance kann aber für jede Einzelperson etwas anderes bedeuten. Bei Familien beispielsweise bedeutet eine gute Work-Life-Balance genug Zeit für die Kinder zu haben. Andere möchten Zeit für pflegebedürftige Angehörige haben, für wieder andere steht das Ausüben von Hobbys und Sport im Vordergrund.

Was alle gemeinsam haben, ist der Wunsch, genug Erholungsphasen und weniger Erschöpfungssymptome durch zu viel Stress und zu hohen Anforderungen im Arbeitsleben zu haben.

Mehr und mehr kommt der Trend zu einem simplen Lifestyle auf, der eine bessere Work-Life-Balance ermöglicht. Die Idee ist ganz einfach: Je weniger konsumiert wird, desto weniger Geld wird für das tägliche Leben benötigt. Die Kosten lassen sich senken und es muss weniger gearbeitet werden. Letztendlich träumt jeder von einem dynamischen Gleichgewicht zwischen Arbeits- und Privatleben. Wünschenswert wäre es doch, die Arbeit zu tun, die einen erfüllt und glücklich macht, aber eben noch genug Zeit für sich selbst, die Familie und soziales Engagement zu haben.

Eine gute Work-Life-Balance – was meinst du? Schwierig, oder machbar? Wie setzt du das um?

interessen-work-life-balance placeholder.png


×
×
  • Neu erstellen...